Startseite
Startseite    Support    Anzeigen des Status Ihrer Dienste

Anzeigen des Status Ihrer Dienste

 

Thema wurde zuletzt geändert am: 2013-04-22

Als Administrator für Microsoft Office 365 für Unternehmen können Sie den Status Ihrer Dienste anzeigen und herausfinden, wann für diese Dienste eine Wartung geplant ist.

Im Abschnitt Dienststatus finden Sie Folgendes:

  • Aktuellen Status anzeigen
    • Verfügbarkeit der einzelnen Dienste und Tools heute und in den letzten sechs Tagen
    • Details zu einer Dienststörung oder einem Dienstausfall
  • Geplante Wartung anzeigen Zeiten, zu denen ein Dienst möglicherweise nicht verfügbar ist

Der neue RSS-Feed Dienststatus bietet Echtzeitzugriff auf Informationen zu Servicevorfällen und geplanten Wartungsereignissen. Der RSS-Feed wird immer dann aktualisiert, wenn ein neues Ereignis hinzugefügt oder ein vorhandenes Ereignis aktualisiert wird. Wenn Sie den RSS-Feed abonnieren möchten, wechseln Sie zur Seite Aktueller Status, und klicken Sie auf den RSS-Link.

Aktuellen Status anzeigen

Die Seite Aktueller Status zeigt eine Liste all Ihrer Dienste und der zugehörigen Komponenten, gemeinsam mit deren Status für Heute und vorherige Tage. Sie können auf die Symbole in der Tabelle klicken, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

So zeigen Sie den aktuellen Status all Ihrer Dienste an

  1. Klicken Sie in der Kopfzeile auf Administrator.

  2. Klicken Sie auf der Seite Übersicht im linken Bereich unter Support auf Dienststatus.

  3. Klicken Sie auf der Seite Aktueller Status auf den nach unten weisenden Pfeil neben einem Dienst, um die zusätzlichen Komponenten oder Funktionen für diesen Dienst anzuzeigen.

  4. Klicken Sie auf ein Symbol, um weitere Details anzuzeigen.

    Die folgende Tabelle enthält Beschreibungen und Definitionen für die Symbole auf der Seite Aktueller Status.

     

    Symbol Symbolbeschreibung Definition

    Normale Dienstverfügbarkeit

    Der Dienst ist verfügbar und war während des Berichtszeitraums nicht gestört. Dieses Symbol ist kein Link zu zusätzlichen Informationen.

    Untersuchung läuft

    Ein potenzieller Dienstvorfall wird untersucht. Weitere Informationen werden in Kürze bereitgestellt.

    Falsch positiv

    Der Dienst funktioniert fehlerfrei. Ein möglicher Dienstvorfall, der untersucht wurde, ist nicht eingetreten.

    Dienstunterbrechung

    Der Dienst funktioniert nicht. Benutzer können nicht auf E-Mails, Dokumente oder Anwesenheitsinformationen zugreifen.

    Dienst wird wiederhergestellt

    Der Dienstvorfall wird zurzeit gelöst.

    Dienstbeeinträchtigung

    Der Dienst ist langsam, schwerfällig oder reagiert gelegentlich und kurzzeitig nicht.

    Erweiterte Wiederherstellung

    Die notwendigen Schritte zur Lösung des Dienstvorfalls wurden abgeschlossen. Es wird jedoch längere Zeit dauern, bis der Dienstbetrieb wieder normal funktioniert. Während dieser Zeit dauert die Ausführung einiger Dienstprozesse möglicherweise länger als normal.

    Normaler Dienst wiederhergestellt

    Im Verlauf des heutigen Tages war ein Vorfall aktiv, der Dienst wurde jedoch wiederhergestellt.

    Vorfallnachsorgebericht veröffentlicht

    Ein Bericht zum Dienstvorfall wurde veröffentlicht.

    Zusätzliche Informationen

    An einem vergangenen Tag ist ein Vorfall aufgetreten. Der Vorfall wurde möglicherweise aufgelöst oder ist möglicherweise noch aktiv. Den aktuellen Status finden Sie in der Spalte Heute.

noteHinweis:
Datumswerte und Zeitpunkte werden entsprechend der Zeitzone Ihres Standorts angezeigt. Zeitpunkte werden ggf. in Sommerzeit konvertiert. In den Stunden um eine Zeitumstellung werden die Uhrzeiten im Vorfallbericht möglicherweise falsch angezeigt, selbst wenn Ihr Standort von einer Umstellung auf die Sommer- oder Winterzeit nicht betroffen ist.
Geplante Wartung anzeigen

Sie können Details zu einem geplanten Wartungsereignis anzeigen, einschließlich Datum und Uhrzeit des Ereignisses.

  1. Klicken Sie in der Kopfzeile auf Administrator.

  2. Klicken Sie auf der Seite Administrator im linken Bereich unter Support auf Geplante Wartung.

  3. Klicken Sie auf der Seite Geplante Wartungsarbeiten auf den Link in der Spalte Status, um weitere Informationen anzuzeigen.

Übersetzen einer Erläuterung zum Dienststatus in die eigene Sprache

Wenn Sie auf der Seite Dienststatus auf ein Ereignis klicken, werden die Details zum Ereignis nur in Englisch bereitgestellt. Wenn Sie die Details in einer anderen Sprache anzeigen möchten, können Sie eine Übersetzung der Informationen anfordern.

  1. Navigieren Sie zum Übersetzungsdienst unter Translator.

  2. Klicken Sie auf der Seite Dienststatus auf ein Symbol für einen Dienstvorfall. Kopieren Sie unter Details den beschreibenden Text für das Ereignis, und fügen Sie ihn an der angegebenen Stelle in den Übersetzungsdienst ein.

  3. Wählen Sie in Translator die gewünschte Zielsprache für den zu übersetzenden Text aus, und klicken Sie auf Translate (Übersetzen).

 

Arrow Was dieser Artikel hilfreich? Teilen Sie uns Ihr Feedback mit
Microsoft
©2014 Microsoft Corporation
|
|